Energiemanagement

Gerade als Hersteller von Babyartikeln trägt unser Unternehmen besondere Verantwortung für die Erhaltung der Ressourcen für künftige Generationen.

Das Energiemanagementsystem nach ISO 50001 unterstützt uns dabei, die Energieeffizienz des Unternehmens ständig zu verbessern.

Unser erklärtes Ziel besteht darin, die Energieeffizienz bis zum Jahr 2030 um 30% gegenüber 2014 zu erhöhen.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden im Jahr 2019 folgende Maßnahmen umgesetzt:

Wärmerückgewinnung

Die bereits bestehende Wärmerückgewinnung zur Nutzung von Druckluft-Abwärme wird weiter ausgebaut. Künftig wird dann damit nicht nur Prozesswärme, sondern auch Wärme zur Gebäudebeheizung erzeugt.

Energetisches Gesamtkonzept für Firmengebäude

Beim Ausbau einer neuen Produktionshalle wird ein energetisches Gesamtkonzept umgesetzt. Die Halle soll u.a. mit Produktionsabwärme beheizt werden.

Erneuerbare Energien

Im Juli 2019 haben wir unsere bestehende Photovoltaikanlage um 70% erweitert, die nun eine neue Gesamtleistung von 550kWp aufweist. Pro Jahr erzeugen wir damit soviel Strom wie 110 4-Personen-Haushalte verbrauchen. Damit erzeugen wir ca. 25% unseres Stroms selbst.